Die neue GMail App ist offiziell!

Lange wurde spekuliert ob/wann eine neue GMail App kommt, jetzt ist sie offiziell!
Doch kommen wir zuerst zur GMail Seite, diese erhält ebenfalls einige Neuerungen.

Zuerst fällt natürlich das neue Design auf.
desktopAuf dem Screenshot seht ihr auch direkt die auffälligste Neuerung: Tabs! Ihr könnt eure Mails jetzt in Tabs organisieren, und Regeln einrichten, nach denen die Mails automatisch sortiert werden. So könnt ihr zum Beispiel einen Tab für Werbung, einen für Rechnungen und einen für private Mails einrichten. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt.

Die GMail App hat ebenfalls ein aufgefrischtes Design und die eben vorgestellten Tabs erhalten.

iphone android

Wie gefällt euch das Design? Wundert euch übrigens nicht, das Update wird Google-typisch in Wellen ausgerollt. Das heißt, nicht alle bekommen das Update gleichzeitig. Wartet einfach ab, früher oder später kommt das Update bei jedem an.
Wir sind gespannt auf eure Meinung!

Google I/O 2013

Obwohl im Vorfeld schon Einiges zur Google I/O veröffentlicht wurde, konnte uns Google dennoch sehr überraschen. Für verschiedene Dienste wurden Updates veröffentlicht, mit denen wir so nicht gerechnet hätten! Sowohl Maps, Play Music, Play Books, sowie Google Now und Google+ haben mehr oder weniger große Updates erhalten, auf die hier jetzt näher eingegangen werden soll.

Weiterlesen

Die Preise digitaler Medien

Die Preise digitaler Medien, zum Beispiel eBooks, MP3s und Co, sind in unseren Augen deutlich zu hoch. Besonders bei digitalen Büchern fällt dies auf. Doch woran liegt das?

Wenn ich vor Bücherregalen stehe und parallel die Preise bei Amazon und im Playstore vergleiche, dann greife ich meistens zur gebundenen Ausgabe. Die Preisdifferenz ist einfach zu gering. Außerdem habe ich sowieso lieber „etwas in der Hand“. In meinen Augen gibt es für die geringe Preisdifferenz zwischen gedruckten Büchern und deren Pendants 2 Gründe, nämlich: Weiterlesen

Die Nik Collection

Ein Set aus Programmen und Plugins für Photoshop/Lightroom, welches jeder Fotograf besitzen sollte ist die „Nik Collection„. Denn es kommt nicht nur auf die vorhandene Hardware an, die Bilder werden ja auch bearbeitet. Gute Software ist dazu unerlässlich. Ich verwende die Plugins und Tools in Adobe Lightroom 4.4 sowie in der Creative Suite 6 Design & Web Premium.

Das Set besteht aus folgenden Komponenten:

  • HDR Efex Pro 2
  • Color Efex Pro 4
  • Silver Efex Pro 2
  • Viveza 2
  • Sharpener Pro 3
  • Dfine 2

Weiterlesen

Unsere Highlights im März

Ab sofort präsentieren wir euch am letzten Mittwoch des Monats unsere Highlights aus allen Bereichen. Oft werdet ihr hier Links finden, zudem werden wir unsere Highlights natürlich kommentieren. Hoffentlich habt ihr daran so viel Spaß wie wir!

Diesen Monat hat uns beschäftigt:
1. das HTC One
2. die Abschaffung des Google Reader
3. Google Keep
4. „The next big thing“ – Smartwatches?!

Das HTC One

© HTC

© HTC

Groß angekündigt wurde das HTC One. Allerdings hat anscheinend niemand bei HTC mit so einem Ansturm gerechnet. Aus diesem Grund kämpft der taiwanesische Hersteller nun mit Lieferschwierigkeiten und wird das heiß ersehnte Gerät zunächst in ausgewählten Märkten, unter anderem Deutschland, veröffentlichen.

 

 

Die Abschaffung des Google Reader

© Google

© Google

Heiß diskutiert wurde diesen Monat auch die geplante Abschaffung des Reader. Aus Googles Sicht ist dieser Schritt verständlich! Geringe Rentabilität und sinkende Nutzerzahlen sind für das Unternehmen nicht gerade ein Grund den Dienst fortzuführen. Allerdings führte die Einstellung zu vielen negativen Schlagzeilen von enttäuschten Usern. Besonders Blogger und Leute mit vielen Feeds konnten ihre News so komfortabel über eine Schnittstelle zusammentragen. Das Ziel von Google wird es hier wohl auch sein die Nutzer auf einen Dienst (Google+) zu bündeln. Alternativen findet ihr hier!

Google Keep

© Google

© Google

Heimlich, still und leise wurde diesen Monat Google Keep veröffentlicht. Der Dienst steht in direkter Konkurrenz zu Evernote und ermöglicht das komfortable Schreiben und Speichern von Notizen. Wir haben die dazugehörige App bereits seit Längerem im Einsatz und sind absolut begeistert. Zwar fehlen noch einige Features, die z.b. Evernote schon seit langem bietet, sowie eine iOS Version, aber hier wird Google mit Sicherheit noch nachbessern. Ausprobieren lohnt sich aber bereits jetzt! (Google Blog)

„The next big thing“ – Smartwatches?!

Sphoto-mainony hat es vorgemacht, die Anderen ziehen nach! Smartwatches sind momentan in aller Munde. Die Pebble Smartwatch wurde als Kickstarterprojekt gestartet, und danach der Renner! Jetzt ziehen die großen Hersteller nach. Wenn man den Gerüchten glauben darf, planen die Hersteller Google, LG, Samsung und Appleeigene Smartwatches, weitere werden wohl noch folgen. Wir sind gespannt!