55. ADAC ACAS H&R-Cup (VLN Lauf 3)

DSC_0003Was soll man sagen? Das Wetter war bei der Generalprobe zum 24h Rennen auf dem Nürburgring nicht gut auf uns zu sprechen. Es war nebelig, die Sicht betrug zeitweise unter 50 Meter, und ziemlich verregnet. Aus diesem Grund wurden zwei Einführungsrunden absolviert, wobei die Zeit von 4 Stunden schon nach der ersten Runde runtergezählt wurde.

DSC_1703Der Nebel hat sich dann später gelegt, die feuchte Strecke blieb allerdings. Ein Rennen auf der Nordschleife ist schon im Trockenen nicht ohne, wenn es nass ist, stellt diese Strecke allerdings nochmal eine ganz besondere Herausforderung dar! Aus diesem Grund sind auch diesmal wieder einige Teilnehmer verunglückt.

Weiterlesen