Meine neueste Errungenschaft…

…ist das SB910 von Nikon. Die technischen Daten werde ich hier nicht im Einzelnen aufschlüsseln, die Nikon Homepage informiert hier bereits ausreichend. Ich möchte lediglich ein kleines „Unboxing“ mit euch machen.

Wenn man das Paket öffnet findet man zuerst eine Beispielfotosammlung, eine Anleitung in Schwarzweiß sowie den Garantieschein. Unter einer weiteren Klappe wird man dann von der Transporttasche begrüßt, in der sich das Blitzgerät samt Zubehör befindet. Zusätzlich geliefert wird:

  • ein Standfuß
  • ein Diffusor
  • zwei Filter (grün und orange)

Der Blitz wiegt ca. 510 Gramm, ist also recht schwer. Meine D7000 sieht mit dem aufgesteckten Blitz und dem Sigma 120-400mm Objektiv nicht nur riesig aus, sondern ist auch so schwer.

Es ist übrigens durchaus ratsam sich die beiliegende Anleitung genau durchzulesen, denn der Blitz hat einige Funktionen. Da ich bisher keine Erfahrung mit der Blitzfotografie habe werde ich euch später noch genauer berichten wie sich der Blitz schlägt, jetzt gehen wir das Unboxing erstmal in Bildern durch.

Gekauft habe ich den Blitz bei Foto Gregor in Köln. Auch wenn es oft etwas teurer ist kaufe ich dort gerne, denn der gute Service und die schnelle Hilfe bei Problemen ist mir den wirklich geringen Aufpreis wert. Saturn und Co. mögen günstiger sein, dafür ist der Support nicht annähernd so gut.